Kontaktiere uns

Plastische Chirurgie

Revision Nasenästhetik

Die Nasenkorrektur ist eine Art der Nasenkorrektur, die in Fällen angewendet wird, in denen die angestrebten Ergebnisse mit einer früheren nasalen ästhetischen Operation aus verschiedenen Gründen nicht erzielt werden konnten. Mit nasaler Revisionsästhetik:

Die Ergebnisse erfolgloser Nasenoperationen werden korrigiert.
In Fällen, in denen eine komplizierte Nasenkorrektur erforderlich ist, werden verschiedene chirurgische und nicht-chirurgische Techniken verwendet.
Es wird zu einer Quelle der Hoffnung für Patienten, die mit den ästhetischen Ergebnissen früherer Nasenoperationen nicht zufrieden sind.


Was ist eine Revisions-Nasenkorrektur?

Die Revisions-Nasenkorrektur ist ein chirurgischer Eingriff, mit dem sowohl die Form als auch die Funktion einer zuvor operierten Nase wiederhergestellt werden sollen. Viele Menschen können nach der primären Nasenkorrektur schwer durch die Nase atmen oder sind mit dem ästhetischen Erscheinungsbild der neuen Nasenform nicht zufrieden. Viele Patienten müssen sich aus diesen Gründen möglicherweise mehr als einer erfolglosen plastischen Operation unterziehen. Da die Nasenästhetik das schwierigste aller Verfahren der plastischen Chirurgie ist, können sekundäre Operationen erforderlich sein.

Außerdem ist dieses Verfahren in der Regel viel komplexer als die primäre Nasenkorrektur und verpflichtet die Patienten, einen ausreichend qualifizierten und erfahrenen Chirurgen zu finden.

SIE KÖNNEN EINEN TERMIN FÜR DETAILLIERTE INFORMATIONEN MACHEN